Arbeitgebersiegel „Most Wanted Employer 2022“ für in-tech

in-tech wird mit dem Siegel „Most Wanted Employer 2022“ als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet  

Authentisch und glaubwürdig, basierend auf Bewertungen der Mitarbeitenden: Die in-tech GmbH erhält das erstmalig verliehene Arbeitgebersiegel „Most Wanted Employer 2022“ von der ZEIT Verlagsgruppe und der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. Damit konnte sich das Unternehmen gegen mehr als eine Million Unternehmen auf der Internet-Plattform durchsetzen.

Das Ranking basiert auf der Befragung von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden zu den Themen Unternehmenskultur, Gehalt und Arbeitsklima. „Es erfüllt uns mit Stolz, nach der doppelten Great Place to Work®-Auszeichnung im letzten Jahr, in diesem Jahr erneut als vorbildlicher Arbeitgeber eine Spitzenreiterposition einnehmen zu können. Das Siegel bestätigt uns noch einmal, dass wir unser positives Arbeitsklima trotz der Herausforderungen während der Pandemie aufrechterhalten konnten. Das werden wir auch weiterhin anstreben“, so Tobias Wagner, Geschäftsführer bei in-tech.

In Zusammenarbeit mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu hat die ZEIT Verlagsgruppe das Arbeitgebersiegel „Most Wanted Employer“ entwickelt und erstmals die 1000 beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands im Jahr 2022 ermittelt. Aus mehr als 4,9 Millionen Bewertungen von Arbeitnehmenden auf der Internetplattform kununu wurden die besten Arbeitgeber ausgewählt. Vorab klar definierte Kriterien wie die Weiterempfehlungsrate, der Mitarbeiter-Bewertungs-Score und die Anzahl der Bewertungen führten zur Berechnung der Gesamtpunktzahl, aus der das endgültige Ranking errechnet wurde. Daher basiert das Siegel auf einer wahrheitsgetreuen, authentischen Einschätzung der Mitarbeitenden des jeweiligen Unternehmens.

Über in-tech
in-tech gestaltet die Digitalisierung in Automobilindustrie, Schienenverkehr und Industrie. Das Unternehmen entwickelt Lösungen für die Bereiche Automotive, eMobility, Transport Systems und Smart Industry. Die Entwickler und Ingenieure von in-tech arbeiten zum Beispiel an Themen wie autonomes Fahren, Elektromobilität, digitale Schiene oder smarte Industrieproduktion. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist seither konsequent auf Wachstumskurs. in-tech beschäftigt derzeit rund 1700 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland (u.a. in Wolfsburg), Österreich, USA, China, UK, Tschechien, Mexiko, Spanien und Rumänien. Der inhabergeführte Mittelständler glänzt dabei als exzellenter Arbeitgeber mit einer herausragenden Firmenkultur: Für die gute Arbeitsatmosphäre, den internen Teamgeist und die sehr gute Work-Life-Balance wurde das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet.