News

85 Jahre Schnellecke Logistics

Vor 85 Jahren, im Juni 1939, gründete Albert Schnellecke die „Spedition Albert Schnellecke”, seitdem ist die Schnellecke Group kontinuierlich gewachsen. Als international agierendes Familienunternehmen bietet Schnellecke eine Vielfalt an logistischen Dienstleistungen an. Ein Schwerpunkt dabei ist die Mehrwertlogistik für die Automobilindustrie.

Zum Aufgabenportfolio zählen die Erarbeitung von Gesamtkonzepte, die von Transport und Warehousing über Vormontagen und Value Added Services bis hin zur sequenziellen Fertigung von Einzelteilen und Modulen und der containergerechten Verpackung reichen. Außerdem werden unter der Dachmarke KWD Automotive Karosserieeinzelteile und -baugruppen für den Fahrzeugbau hergestellt.


Lesen Sie im Unternehmensporträt mehr über die Entwicklung des Unternehmens.